Abwassertechnik - Industrieabwasserentgiftung

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich Abwassertechnik. Die Firma Carl Dittmann war eines der ersten nach § 19 I WHG zertifizierten Unternehmen der Branche. Unser Team steht Ihnen gerne für alle Phasen eines Projektes zur Verfügung. Wir führen Vorversuche durch, helfen Ihnen bei der Zusammenarbeit mit den Genehmigungsbehörden und bei der Erstellung von Gesuchen, planen, fertigen und montieren komplette Anlagen und übernehmen Wartung und Service. Unser hauseigenes Labor ist darüber hinaus in der Lage, Analysen Ihrer Abwasserproben durchzuführen, um die Funktion Ihrer Entgiftung zu belegen.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für realisierte Projekte.

Chargenentgiftungsanlage

Klassische Anlage zur Chargenentgiftung und Endfiltration mittels Kammerfilterpresse. Hier aufgebaut in einer Bodenwanne aus PE.

Kammerfilterpressen

Wir liefern Kammerfilterpressen aus eigener Herstellung. Wahlweise bzw. größenabhängig ausgestattet mit Hand- oder Motorhydraulik.

Vakuumdestillationsanlagen

In Vakuumdestillationsanlagen, auch Verdampfer genannt, wird Ihr Abwasser unter Vakuum verdampft. Die darin enthaltenen Verschmutzungen werden aufkonzentriert und stehen als Wertstoff oder für die Entsorgung zur Verfügung.

Kalkmilchansetzstationen

Einrichtungen zum einfachen und sauberen Ansetzen und Zupumpen von Calcium- hydroxidsuspension.

Dosierstationen

Einrichtungen zum einfachen und sauberen Zupumpen von Chemikalien zur Abwasser- behandlung. Die Ansaugung erfolgt wahlweise aus Dosierfässern oder direkt aus Liefer- gebinden.

Steuerungstechnik

Schaltschränke und Steuerungen werden ebenfalls in unserem Hause gefertigt. Bei neueren Anlagen erfolgt die Steuerung meist über Touch-Panel mit Anlagenvisualisierung. Ältere Anlagen, die z. T. noch über eine SPS S5 verfügen, können von uns aufgrund der Abkündigung von S5 modernisiert werden.